Mercedes E 63S AMG

Der  E63 S erklärt erstmals klar, wie eine AMG-Version einer Power-Limousine auszusehen hat, und kreischt nach der ersten Kurbelumdrehung zum Dragster-Alltag der alten Schule. Rückblende: Wenn er beschleunigt, anstatt mit Traktionskontrolle zu bremsen, scharrt er in den Asphalt, was ihm vorher nicht möglich war. Haftet an Unebenheiten, anstatt von ihnen abgehebelt zu werden. Ziehen Sie abwechselnd nach innen, anstatt sich nach außen zu drehen. Das war unsere damalige Beschreibung – und sie trifft auch heute auf Big Brother zu. Wir haben uns im E 63 S sofort zu Hause gefühlt, auch nachdem wir ihn aufgewärmt hatten – auch auf unbekannter Strecke. Die heiße E-Klasse kurvt schnell, aber nicht in Eile. Dennoch ist die Tatsache, dass der Fahrer staunend bleibt, wohl der größte Respekt, den man einer Luxuslimousine erweisen kann. Dieser Aspekt ergibt sich aus der Kurvengeschwindigkeit. Und lass das Blut heftig schlagen.

Sie interessieren sich für dieses Fahrzeug und möchten es für einen bestimmten Zeitraum anmieten?

Dann kontaktieren Sie uns jetzt und wir melden uns zeitnah mit einem individuellen Miet-Angebot.